22. April 2019

Heimat: “Ein Morgen mit Michele bei Pizza & Gusto”

Die leckerste Pizzeria in Karlsruhe: Pizza & Gusto

Dass Michele ausgerechnet in Karlsruhe seine Pizzeria eröffnete, ist einem Autobahnschild zu verdanken. Mit seiner Frau Cinzia war er von der italienischen Stadt La Spezia Richtung Norden gestartet, um einen Ort zu finden, an dem sie sich selbstständig machen können. „Wir wollten spontan entscheiden, welche Stadt es sein soll“, erinnert er sich. Als sie noch in der Schweiz auf Straßen unterwegs waren, ringsherum Berge um sich hatten, tauchte plötzlich eine Abfahrt auf, die zu den Städten „Basel und Karlsruhe“ führte.

Karlsruhe. „Lass uns dorthin fahren“, sagte seine Frau. Michele nickte, steuerte den Wagen dorthin. Mehr als fünf Jahre sind seither vergangen, die Fächerstadt gefiel ihnen. Sie eröffneten ihr Restaurant „Pizza & Gusto“ zuerst in der Bürgerstraße, zogen vergangenes Jahr in eine neue Location nur wenige Meter weiter: in die Amalienstraße 14a. Ihr Plan ging auf: Ob einzelne Stückchen zum Mitnehmen oder eine individuell zubereitete Pizza mit frischen Zutaten – Micheles Kreationen sind bei vielen Karlsruhern beliebt.

Weiterlesen »
2 Kommentare

Hallo, ich bin Miriam

Stets bin ich auf der Reise: durch Karlsruhe, die Kultur und die Welt. Dabei begegnen mir immer wieder interessante Menschen, Bücher, Filme und anderer Krimskrams. Damit all diese Erfahrungen und Eindrücke nicht einsam in meinem Kopf schwirren, gibt es diesen Blog. Aus Grau wird Kunterbunt.

Newsletter abonnieren

Etwas verloren?
Vergangenes
Facebook
Instagram
Instagram@miriam_steinbach