17. April 2017

Heimat: “Wehmut”

So viele Erinnerungen

Meine Mutter feierte vor kurzem einen runden Geburtstag. Mein Vater hatte ihr deshalb eine zehnminütige Bildershow zusammengestellt, bei der Fotos aus zahlreichen Jahrzehnten auf einem Bildschirm aufblitzten. Erinnerungen aus ihrer Kindheit, von meinem Bruder und mir als wir klein waren und aktuelle Aufnahmen. Es kam völlig unerwartet, aber eine riesige Wehmut überfiel mich, packte mich, ließ mich nicht mehr los. Die Zeit rast. Es wurde mir wieder so klar, dass alles im ständigen Wandel und vergänglich ist – und ich die Zeit, in denen es uns allen in der Familie gut geht, so sehr schätzen muss. Weiterlesen »

keine Kommentare

Hallo, ich bin Miriam

Stets bin ich auf der Reise: durch Karlsruhe, die Kultur und die Welt. Dabei begegnen mir immer wieder interessante Menschen, Bücher, Filme und anderer Krimskrams. Damit all diese Erfahrungen und Eindrücke nicht einsam in meinem Kopf schwirren, gibt es diesen Blog. Aus Grau wird Kunterbunt.

Etwas verloren?
Vergangenes
Facebook
Instagram
Instagram@mademoiselle_miriam