11. Oktober 2014

Flimmerkasten: “Gone Girl”

Erst lieben sie sich, dann streiten sie sich und am Ende herrscht Krieg – Waffen, Verletzungen und Terror inklusive. Nick (Ben Affleck) und Amy (Rosamund Pike) stehen im Mittelpunkt von „Gone Girl“, dem neuesten Werk von Regisseur David Fincher („Fight Club“, „House of Cards“). Der Thriller basiert auf dem gleichnamigen Buch von Gillian Flynn und ist perfekte Unterhaltung. 150 spannende Minuten, keine Sekunde Langweile. Einzig das Ende ist ein klein wenig enttäuschend. Weiterlesen »

keine Kommentare

Hallo, ich bin Miriam

Stets bin ich auf der Reise: durch Karlsruhe, die Kultur und die Welt. Dabei begegnen mir immer wieder interessante Menschen, Bücher, Filme und anderer Krimskrams. Damit all diese Erfahrungen und Eindrücke nicht einsam in meinem Kopf schwirren, gibt es diesen Blog. Aus Grau wird Kunterbunt.

Newsletter abonnieren

Etwas verloren?
Vergangenes
Facebook
Instagram
Instagram@miriam_steinbach