15. Mai 2015

Heimat: “Ein Kaffee im Zwischenraum”

Das sind Katharina (links) und Sophie.

Haar-Utensilien raus, Kunst rein: Studentinnen der Hochschule für Gestaltung (HfG) und die „Kurbel“ haben in der Kaiserpassage in einem leer stehenden Frisörladen den „Zwischenraum“ geschaffen. Bis 7. Juni gibt es dort verschiedene Veranstaltungen rund um das Thema „Kino“. „Neben Filmvorführungen sind Workshops, Konzerte, Diskussionen, Ausstellungen und Performances geplant“, sagt Sophie Burger von der „Kurbel“. Außerdem kann jeder von dienstags bis sonntags zwischen 15 und 19 Uhr zum Arbeiten vorbeikommen, fügt Katharina Küster von der HfG hinzu.

Weiterlesen »

keine Kommentare
31. Januar 2014

Heimat: “Ein Nachmittag mit Sabrina Kuhn von KULØR”

Sabrina

Das ist Sabrina.

KULØR: wunderschönes Porzellan

Becher, Vasen, Schmuck sowie Lichtschalen in klarer und schlichter Formsprache – der Ursprung von KULØR liegt in Dänemark. Konkret: in Kopenhagen. Sabrina Kuhn hatte im Jahr 2012 die skandinavische Stadt ausgewählt, um dort ihr Auslandssemester zu verbringen.

An der Karlsruher Hochschule für Gestaltung (HfG) ist die 25-Jährige seit 2008 in Produktdesign eingeschrieben, arbeitete bereits seit dem ersten Semester  gerne mit Porzellan. „Das Material ist fragil, eigenwillig, zerbrechlich, aber auch hart – typisch feminine Eigenschaften eben“, sagt sie und lacht.  Die Hochschule in Kopenhagen habe sie deshalb besonders gereizt, da dort die Fachrichtung „Keramikdesign“ angeboten wird. Weiterlesen »

keine Kommentare
16. Juni 2013

Heimat: „The Walk – Naples to Pompeii and in between“

Bild: Alina Schmuch

Bild: Alina Schmuch

Ausstellung über Neapel in der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe

Sie kamen vorbei an malerischen Plätzen, leerstehenden Häusern und brachliegenden Fabrikgebäuden. Neapel war der Startpunkt, Pompeji das Ende. Kameras wurden gezückt, die vielen Eindrücke festgehalten. Das Ergebnis dieser fünftägigen Exkursion haben Studenten der Hochschule für Gestaltung (HfG) nun in einer Ausstellung festgehalten. Der Titel lautet „The Walk – Naples to Pompeii and in between“. Vernissage ist am kommenden Donnerstag, 20. Juni, 19 bis 22 Uhr, in den Lichthöfen der HfG. Weiterlesen »

keine Kommentare

Hallo, ich bin Miriam

Stets bin ich auf der Reise: durch Karlsruhe, die Kultur und die Welt. Dabei begegnen mir immer wieder interessante Menschen, Bücher, Filme und anderer Krimskrams. Damit all diese Erfahrungen und Eindrücke nicht einsam in meinem Kopf schwirren, gibt es diesen Blog. Aus Grau wird Kunterbunt.

Newsletter abonnieren
Etwas verloren?
Vergangenes
Facebook
Instagram
Instagram@miriam_steinbach